Projekte Geschichten Identitäten Informationen Profil Kontakt
Projekte Profil Kontakt

Stop dirty palmoil! Szenografie und Ausstellungsgestaltung für Greenpeace Österreich im Tiergarten Schönbrunn

Was passiert mit den Orang-Utans wenn der Regenwald verschwindet? Wo ist überall Palmöl drin? Was kann ich tun? Spielerisch mit mehreren interaktiven Stationen, über Filmausschnitte und ein Fotobuch können in diesem Raum Kinder entdecken was es mit der Palmölindustrie auf sich hat. Greenpeace kämpft seit Jahren für den Erhalt von Regenwald und macht sich stark gegen die Zerstörung durch die Palmölindustrie. Diese Ausstellung in Kooperation mit dem Tiergarten Schönbrunn informiert und bietet allen die sich engagieren wollen einfache Tipps für einen bewussten Konsum. Wir haben dafür den Forscherraum beim Orang-Utan-Gehege verwandelt, Umsetzung mit aufgemoebelt.
Fotocredit: Mitja Kobal, Greenpeace

→ Greenpeace

Projekt teilen: → Facebook → Twitter → Pinterest

Verwandte Projekte

Literaturmuseum Wien Sonderausstellung 2019
Literaturmuseum Wien Sonderausstellung 2019
Glück mit Grünzeug
Glück mit Grünzeug
Wien, Stadt der Bauern
Wien, Stadt der Bauern
Victus + Mili
Victus + Mili
NÖLA 2019
NÖLA 2019
Bücher für Kneipp
Bücher für Kneipp
Ausstellung Goethehof
Ausstellung Goethehof
1 × 1 der Nachbarschaft
1 × 1 der Nachbarschaft
Delirium
Delirium
le gnou
le gnou
The Right to lose
The Right to lose
Artdirektion für Fleisch
Artdirektion für Fleisch
Fleisch Smartbook
Fleisch Smartbook
Secession Merchandise
Secession Merchandise
Artdirektion für WALD
Artdirektion für WALD
Secession Type
Secession Type
Walls of Vienna
Walls of Vienna
Die letzte Landschaft
Die letzte Landschaft
Ein Meter Wien
Ein Meter Wien
Hellwach in Wien
Hellwach in Wien
Hochhaus Herrengasse
Hochhaus Herrengasse
Krise? Welche Krise?
Krise? Welche Krise?
Ausg’steckt is’
Ausg’steckt is’
Zeitschleife
Zeitschleife

Extraplan
Fillgradergasse 5/16
1060 Wien

office@extraplan.at
+ 43 1 971 74 15

Facebook