Projekte Geschichten Identitäten Informationen Profil Kontakt
Projekte Profil Kontakt

Interface-Design für ein OSCE-Projekt

Die OSCE-Organisation ODIHR kümmert sich um die Überwachung der Stabilität demokratischer Institutionen und überwacht Menschenrechtsverletzungen ihrer Mitgliedsstaaten. Darunter fällt auch die Datenlage von Hasskriminalität. Das Problem dabei: NGOs vor Ort fällt es in der Praxis äußerst schwer, an verwertbare Daten zu kommen. Scham und Angst vor weiteren Repressalien auf Seiten der Opfer sowie nötiges Wissen auf Seiten lokaler Behörden verhindern oft die Meldung hassbezogener Taten. Um hier langfristig Abhilfe zu schaffen, bietet ODIHR NGOs seiner Mitgliedsstaaten ein Tool zur Datenaufnahme in Form einer Webapplikation an. Diese soll möglichst einfach zu bedienen und für ein Cobranding der lokalen NGO offen sein. Wir haben die basale Wortmarke erzeugt, die Informationen zugänglich gestaffelt und ein Formular mit niederschwelligem Zugang gestaltet. Unsere Datenvisualisierung bringt zusätzlich raschen Überblick über die statistischen Daten.

→ Bee Two

Projekt teilen: → Facebook → Twitter → Pinterest

Verwandte Projekte

NÖLA 2019
NÖLA 2019
Freizeitkarten
Freizeitkarten
Archdiploma 2015 Katalog
Archdiploma 2015 Katalog
Ausstellung Goethehof
Ausstellung Goethehof
1 × 1 der Nachbarschaft
1 × 1 der Nachbarschaft
Fleisch Smartbook
Fleisch Smartbook
Artdirektion für WALD
Artdirektion für WALD
Gängeviertel
Gängeviertel
Krise? Welche Krise?
Krise? Welche Krise?

Extraplan
Fillgradergasse 5/16
1060 Wien

office@extraplan.at
+ 43 1 971 74 15

Facebook